Workshop: Mein Körper, mein Begehren – eine Bildungslücke?

Im Workshop werden wir unsere eigenen Körper fühlen und beschreiben. Gemeinsam lauschen wir den Worten, die wir dafür haben: Fühlen die sich gut an? Reichen sie uns um unsere Körper und deren Empfindungen zu bescheiben? Es wird ein Versuch uns der Bildungslücke um Körper und Sexualität anzunähern und einigen weißen Flecken auf der Landkarte unseres Körpers und Begehrens Farbe zu geben.