english

Installation und Performance von Tristan Marie Biallas

Detailbild von Arbeit Nummer 24 von Tristan Marie Biallas: 
Ein Wildschweinbackenzahn im Wachstum auf Stoff. Direkt unter den Zahn ist ein Achteck gestickt. Auf den mintfarbenen Stoff ist weiße Schafgarbe gedruckt. Bild verlinkt zu Arbeit 24.
24
Die offene Tür zu einer winzigen Abstellkammer. Tür und Wände sind mit bedrucktem Papier behangen. Bild verlinkt zu Arbeit Nummer 8 von Tristan Marie Biallas.
08
Ein Weckglas mit Abdecktuch hängt an einem Leinenseil. Im Glas: eine klare Flüssigkeit und ein Schneckenhaus mit Loch. Bild verlinkt zu Arbeit Nummer 21 von Tristan Marie Biallas.
21
Ein Zweig aus dem eine Mistel herauswächst. In den Zweig sind Punkte und Linien eingebrannt und er ist dezent beschnitzt. Er erinnert an eine Figurine  mit vor den Bauch verschrnkten Fingern und weit geöffneten Mund. Bild verlinkt zu Arbeit Nummer 3 von Tristan Marie Biallas.
03
Ein gewundener Ast liegt frei im Raum. Darauf ein Stapel Papier. Bild verlinkt zu Arbeit 20 von Tristan Marie Biallas.
20
Vogelperspektive. Auf dem grauen Boden liegen ein runder Spiegel mit Kupferfarbenem Rand, ein rundes gelbes Seidenkissen, zwei Kabel, davon eines an einen Stock angeschlossen und ein Haufen Birkenrinde. Bild verlinkt zu Arbeit Nummer 2 von Tristan Marie Biallas.
02

Zeichnung und Druckvon Tristan Marie Biallas

Siebdruck auf Packpapier. als schwarzer Strich: die Zeichnung einer gebärenden Person. Die Augen und das Baby sind gelb überdruckt. Der Hintergrund in rottönen. Bild verlinkt zu Arbeit 19.
19
Zeichnung mit Bleistift und Ölpastell auf wollweißem Papier. Ein Gesicht hinter einer Mondform. Die Sichel ist blau und weiß coloriert, der Augenbereich weiß. Bild verlinkt zu Arbeit 26.
26
Bleistift und Ölpastell auf Papier. Eine breitbeinig sitzende Form, die einem menschlichen Unterkörper mit Arm ähnelt. Die Figur hat eine in rot und weißtönen ausgemalte Vulva. Bild verlinkt zu den Arbeiten 13 bis 16.
13 – 16

Ein Stück Birkenrinde mit eingebrannter Zeichnung. Sie zeigt einen Menschen, der von einem Bären geschützt wird. Die Zeichnung ist in gelb, orange, rot coloriert. Bild verlinkt zu den Arbeiten 22 und 23.
22 & 23
Bleistift und Ölpastell auf Papier. Zwei Arme und Hände, die sich sanft streicheln. Bild verlinkt zu den Arbeiten 9-12.
9 – 12

Text und Buch von Tristan Marie Biallas

Scherenschnitt eines Kopfes mit zwei Gesichtern. Darunter die Schrift: Transgeschlechtlichkeit - Zine zum Mitnehmen. Bild verlinkt zu pdf Datei des Zines.
Transgeschlechtlichkeit
Minizine
Auf gelbem Hintergrund die Zeichung einer kurzhaarigen Person mit Hoodie, die ein Schild hält. Darauf steht: Selbstbestimmte Familienplanung! Auch für inter, trans und behinderte Menschen. gemeinsam tun wir etwas dafür. Bild verlinkt zur pdf Datei der Broschüre.
Selbst· bestimmte Familien· planung

.

Arbeitsweise

X
Dinge
sammeln.
Chaos
ordnen &
gründlich
untersuchen:
betrachten,
riechen,
probieren,
tasten,
lauschen
– erfahren.
Informieren in
Fachliteratur,
überlegen,
verstehen.
Ydeen
quellen &
öffnen
Möglichkeiten.
Jetzt
handeln!
Neues
ausprobieren,
ändern &
zusammenführen –
Wandlung
komplettieren.